create your own website

OLLES GELUMPE

Unsere Chronik 

VUN ZU ERSCHT
( Chronik )


Es war im Jahr 1983 als sich die zwei Schulfreunde Frank Friedrich und Wolfgang Kutzsche überlegten, in Niederau einen Karnevalsclub zu gründen.

Einer mit 11jähriger Karnevalserfahrung und einer total "unbelegt".
So setzten sie sich zusammen, fanden innerhalb kurzer Zeit weitere 7 "Mitmacher" und gründeten am 11. Mai 1983 den Niederauer Karnevals Club Innerhalb kürzester Zeit fand sich eine Funkengarde zusammen und für die erste Veranstaltung am 11.11.1983 wurde unser erstes Prinzenpaar für 2 Jahre verpflichtet.
Diese Tradition wurde bis heute fortgesetzt und nur einmal unterbrochen. Als Veranstaltungsort "unsere Narhalla" wurde das damalige Kulturhaus genommen.
Die Besitzer wechselten bis heute unzählige Mal, das "Kulti" ist uns aber geblieben!
Die anfängliche Mitgliederzahl von 33 war in der ganzen Zeit ständig am Wachsen und erreicht momentan 60 aktive Mitglieder.
Die Zahl der Veranstaltungen ist zwar im Moment etwas rückläufig, jedoch wird die Qualität der einzelnen ständig verbessert.
Unser Gründungspräsident Frank gab sein Amt nach 10jähriger "Dienstzeit" an seinen Nachfolger Wolfgang Kutzsche ab, der das Präsidentenamt bis heute ausübt.
Auch für uns Karnevalisten hat sich in dieser Zeit vieles verändert. Nicht alles hat sich zum Besten gewendet, aber wir Mitglieder des Niederauer Karnevals Club versuchen alles, um es immer besser werden zu lassen. Sollte es vielleicht einmal nicht nach Eurem Geschmack gewesen sein, so seid ehrlich und lasst es uns wissen, denn nur so können wir besser werden und noch einige Jahre für Euch da sein!

Bis zum Wiedersehen an einer unserer Veranstaltungen grüßen ganz herzlich
mit einem kräftigem 3fachen HeJo He - NKC !

Die Mitglieder des Niederauer Karnevals Club

  • 1984 - 1. Saison: Einmal nach Hawai

  • 1985 - 2. Saison : Mit Rittersmann und Rittersfrau kreutz und quer durch Niederau
  • 1986 - 3. Saison: Im Wald und auf der Heidi 
  • 1987 - 4. Saison: Sächsischer Radfahrerfasching 
  • 1988 - 5. Saison: Fasching auf dem Bauernhof 
  • 1989 - 6. Saison: Eisenbahnerfasching 
  • 1990 - 7. Saison: Schlösser, die hinterm Monde liegen 
  • 1991 - 8. Saison: Das erste Jahr im wilden Osten 
  • 1992 - 9. Saison: Markttreiben beim NKC 
  • 1993 - 10. Saison: Da hat vor 10 Jahren noch keiner dran gedacht
  • 1994 - 11. Saison: Hippy-Rockerfete 
  • 1995 - 12. Saison: Teich- und Pfützenfasching 
  • 1996 - 13. Saison: Laubenpieperfasching 
  • 1997 - 14. Saison: Handwerkerfasching 
  • 1998 - 15. Saison: Schnee- & Eisfasching 
  • 1999 - 16. Saison: Affenfasching 
  • 2000 - 17. Saison: Gauner und Halunkenfasching
  • 2001 - 18. Saison : Vogelfasching
  • 2002 - 19. Saison: Schatzsucherfasching
  • 2003 - 20. Saison : Halbfertsch
  • 2004 - 21. Saison: Schulfasching
  • 2005 - 22. Saison: Unterwasserfasching
  • 2006 - 23. Saison: Zwischen Berg & tiefem Tal
  • 2007 - 24. Saison: Bücherfasching
  • 2008 - 25. Saison : Zeitmaschine
  • 2009 - 26. Saison: Ballfasching
  • 2010 - 27. Saison: Niederauer Puppenkiste
  • 2011 - 28. Saison: Wikingerfasching
  • 2012 - 29. Saison: Fasching in der Savanne
  • 2013 - 30.Saison: Zur 30. Saison machen wir kein Geseesche, wir feiern Fasching in der Manege!
  • 2014 - 31. Saison: Unter der Erde