responsive site templates

Willkommen beim NKC -Niederau


35 Jahre Karneval in Niederau


Nachdem nun die letzten Töne im Kulti Niederau verklungen, die letzte Deko abgebaut und die letzten Requisiten und Kostüme verstaut sind, sei es mir gestattet, einen Rückblick über diese Karnevalssaison zu halten.
Die Niederauer Karnevalisten hatten sich zur Eröffnung ihrer 35. Saison im November 2017 einiges auf die Fahne geschrieben, um richtig toll in ihr Jubiläum zu starten. Leider war unser Publikum entweder noch nicht in der richtigen Karnevalsstimmung, oder sie hatten einfach keine Lust, jedenfalls musste die große Eröffnung im Saal ausfallen und wir uns auf die kleine Variante vorm Kulti beschränken. Hagen Pelz hatte ganz spontan reagiert und mit Getränkehänger und Musik wurde die Schlüsselübergabe und Prinzenproklamation eben in einem etwas kleineren Rahmen durchgeführt. Treue Fans gab es trotzdem – DANKE!
Dann ging es aber los! Zwischen den Jahren (so wie der Wessi sagt) wurde dann schon im Saal mit der Dekoration begonnen. Die Strategie war klar, es sollte alles auf Jubiläum getrimmt werden, jedoch unser Thema mit den Musicals, Filmen und tollen Shows nicht außer Acht gelassen werden. Ich denke, dass hat unser Dekoteam mit seinen unterstützenden Leuten super bewältigt!
Nun ging es an die Vorbereitungen für das Programm. Das schon geplante, sowie einstudierte Novemberprogramm wurde aufgehübscht und aktualisiert und neue Nummern mussten dazu kommen, um die Sache „rund“ zu machen. Und da begann das Rätselraten.
Vieles wurde vorgeschlagen, wieder verworfen, Neues kam hinzu, wurde wieder geändert und selbst bis zur Generalprobe, einen Sonntag vorm Start, zogen alle noch lange Gesichter und schüttelten die Köpfe. Nun aber los!!!
Das dann letztendlich so ein tolles und umfangreiches Programm zustande kam, haben wohl die wenigsten Karnevalisten gedacht! Hier möchte ich allen Akteuren und deren Helfern vielmals danken, denn der Aufwand hat sich gelohnt!
Nichts geht natürlich ohne Mitarbeiter im Hintergrund! Was wäre so ein fast 3stündiges Programm ohne Musik, Licht und Kulissen? Das muss einstudiert, bewältigt und gehandelt werden. Das in diesen Positionen neben unseren gestandenen Leuten sich dieses Jahr viele neue, junge Leute eingebracht haben, erfüllt uns mit Stolz und hofft auf deren Beständigkeit!
Beifall und Applaus, ein Wohlwollendes Schulterklopfen und ein lobendes Wort sind Lohn und Dank für unsere 35.jährigen Karnevalsarbeit!
Und dann war ja noch die eigentliche Jubiläumsveranstaltung zu der unsere Ehrenmitglieder, Sponsoren und viele befreundete Karnevalsvereine erschienen waren.
Das Programm hatte gerade erst angefangen, bums – Stromausfall!
So einen Ameisenhaufen habe ich noch nicht gesehen: alle Techniker und alle die Vorgaben was davon zu verstehen, rannten durcheinander. Sicherungen wurden überprüft, Stecker umgepolt, Verteilerkästen untersucht – dann endlich – die Hauptsicherung war`s!
Die Karnevalsvereine stimmten ein Liedchen an, mit Handytaschenlampen wurde geleuchtet und als es wieder hell wurde im Saal, wurde alles mit einem tollen Applaus versehen. Das schaffen nur Karnevalisten!!!
Auf Beständigkeit kann nun diese Saison auch Hagen Pelz stolz sein. Keiner von uns allen konnte voraussagen, dass nach der Übernahme des Kulti durch ihn und seine Familie, es 10 Jahre später immer noch gut, ja sogar sehr gut in Hinsicht Bewirtung und Zusammenarbeit läuft. Dafür möchten wir ihm und seiner gesamten Mannschaft vielmals danken und für die Zukunft alles erdenklich Gute, viel Gesundheit und Durchhaltevermögen wünschen!
Natürlich kann der Verein nicht nur von Lob und Applaus leben. Gerade in der heutigen Zeit und jedes Jahr mehr, sind wir auf finanzielle und materielle Unterstützung angewiesen. Ohne unsere Sponsoren und Förderer könnte die Karnevalsarbeit nicht auf diesem Niveau gehalten werden. Ob es die „Finanzspritze“ oder die „Dachlatte“ ist, die uns wohlwollend gereicht wird, wir sind für jedes dankbar. Dafür möchten wir ihnen allen vielmals DANKE sagen!

Nun sind für mich 35 Jahre Karnevalszeit und davon 25 Jahre als Präsident vorbei.
Ich habe unter meiner Präsidentenzeit einen Schlussstrich gezogen und werde diese beenden. Neue, jüngere Leute an die Macht!
Als Gründungsmitglied blicke ich auf eine sehr schöne Zeit mit Stolz zurück. Stolz, dass wir den Verein so lange erhalten haben. Stolz, dass wir im Verband der sächsischen Karnevalisten solch einen Stand erreicht haben. Stolz, dass ich mit so einer tollen Mannschaft zusammenarbeiten durfte! Ich möchte den Verein weiterhin unterstützen und mit ihm zusammenarbeiten.
Ich möchte mich bei jedem meiner Vereinsmitglieder für die jahrelange Zusammenarbeit bedanken und jedem alles erdenklich Gute, viel Gesundheit, viele gute Einfälle und viel Spaß wünschen und mich mit meinem Schlusssatz verabschieden:
                                                                   

Tschüss - und winke, winke!!!


Wolfgang Kutzsche

die ä was gäbm ... zu den Sponsoren

Hallo Ihr Mädels und auch Jungs da draußen.


Bald starten wir wieder mit dem Training. Ihr habt Lust Teil dieses Verrückten Verein´s zu werden und seit Mindestens 10 Jahre alt.
Dann meldet euch bei Anja unter 01712317482. 😉
Wir freuen uns immer über neue Gesichter!

Unsere Neuigkeiten bei Facebook